LIVE aus der Stiftskirche: Festgottesdienst zum Grenzegang

Am Sonntag, 14.08., findet um 9:00 Uhr der traditionelle Gottesdienst am Grenzegang statt. Es wird ein ökumenischer Gottesdienst, den Pater Georg Assel (katholisch) sowie Pfarrerin Katrin Rouwen und Pfarrer Matthias Franz (beide evangelisch) gemeinsam gestalten. Zahlreiche Personen aus Wetter wirken mit. In der Predigt wird aus dem historischen Roman „Das Vogelbärbchen“ von Justus Treumund (bzw. […]

Impressionen vom Freitag

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Oberhessische Presse (@opmarburg)

Bands im Festzelt

Die musikalische Unterhaltung kommt bei unserem Fest natürlich nicht zu kurz. Neben den Blaskapellen, die uns während der Wanderungen und Umzüge begleiten, sorgen unsere Grenzegangs-Bands im Festzelt für die richtige Stimmung! Den Anfang macht die Band BAYERNMÄN, die uns am Freitagabend ab 21 Uhr mit den besten Hits unterhalten. BAYERNMÄN ist eine fünf-köpfige Profiband aus […]

Straßenverkehrsregeln oder manchmal doch nur Gewohnheiten?

Der Grenzegang in Wetter hat eine knapp 450jährige Tradition, aber natürlich ist die Stadt älter als der Grenzegang. Somit ist das Fest alle sieben Jahre eine gute Gelegenheit, sich mit der reichen Geschichte dieser kleinen, aber feinen Stadt zu beschäftigen. Das ist gut möglich, weil es das Stadtarchiv in der ehemaligen Klosterbergschule gibt. Dort werden […]

Grenzegang-Wäldchen

Dass wir den Grenzegang 2022 durchführen können, ist – das haben die letzten Monate und Tage überdeutlich gezeigt – nicht selbstverständlich. Bis buchstäblich zum letzten Tag ist unser Traditionsfest gefährdet, wobei wir das Infektionsgeschehen durch individuelle Umsicht und entsprechende Vorsorge und Planung gut nach zwei Jahren der Pandemie gut im Griff behalten können. Weitaus schwieriger […]

Impressionen vom Mittwoch

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Grenzegang Wetter (@grenzegang_wetter)

Interview mit Festspiel-Regisseurin Sabine Kaiser

Wir haben die Regisseurin zur diesjährigen Inszenierung des Vogelbärbchens getroffen und können natürlich nur den Besuch des Theaterstücks auf dem Marktplatz empfehlen, nicht zuletzt da es nur alle 7 Jahre die Möglichkeit dazu gibt. An der Abendkasse werden noch Karten vorhanden sein. Zusammen mit dem Eintritt erhalten Sie das Programmheft zum Stück und darin finden […]

Viel Platz auf Festplatz, den Frühstücksplätzen und für Wohnmobile

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,knapp eine Woche noch bis zu unserem Fest. Für die Wohnmobilisten einmal der Hinweis, dass der Wohnmobilstellplatz am Schwimmbad über die Festtage gesperrt ist. Gäste, die mit dem Wohnmobil anreisen, können auf dem öffentlich zugänglichen Parkplatz der ehemaligen Firma Schoeller über die Festtage gebührenfrei stehen. Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sind dort vorhanden. Die […]

Kinderbüchlein

Das Kinderbüchlein „Anton und Edda feiern Grenzegang“ erzählt kindgerecht, was es während des Grenzegangs alles zu erleben gibt. Und das auch nur alle 7 Jahre. Wir haben Stefanie Schweigert gefragt, wie sie zu der Idee eines Kinderbuchs zum Grenzegang überhaupt kam: „Ich bin wie „Sammy“ (Harald Günter, Illustrator des Büchleins) in Wetter geboren, also auch […]